CB&F #037: Imperial Stouts / Pastry Stouts

Und wieder widmet sich eine Folge den komplexen und schweren Bieren! Dieses mal geht es rund um das Thema Imperial Stout. Wo kommt es her? Welche Historie verbindet sich damit? Und was ist eigentlich ein Pastry Stout? All diesen Fragen widmen sich Yannick und Oliver in dieser Folge!

News:

      • Brewers Association fördert Forschungsprojekte in 2019 mit 500.000 Dollar
        Die Vereinigung der Craft Bier Brauer und kleinen Brauereien in Amerika förderte im Jahr 2019 verschiedene Projekte rund um Hopfen, Malz und Hefe mit etwas mehr als einer halben Millionen Dollar. Dies stellt einen Rekord in der Fördersumme dar. Die Organisation hat seit der Initiierung des Programms in 2015 mit ca. 1,5 Mio Dollar Forschungsprojekte unterstützt
        • Die Deutschen trinken immer noch weniger Bier:
          Auch wenn 2018 durch langen Sommer und Fussball WM ein gutes Jahr für die deutschen Brauer war, konnten sie im vergangenen Jahr nicht an die Erfolge anknüpfen. Laut statistischem Bundesamt sank der Bierabsatz um rund 2,5%. Pils ist mit 50% Marktanteil weiterhin der beliebteste Bierstil, Helles und Regionale Spezialitäten legen allerdings stark zu
        • BrewDog eröffnet erste alkoholfreie Craft Beer Bar
          Am 06.01. öffnete die Bar mit dem Namen „BrewDog AF“ zum ersten Mal ihre Türen. Aus den 15 Zapfhähnen kommen dabei nur alkoholfreie Getränke mit einem Fokus auf Alkoholfreie Biere. Die Eröffnung der Bar ist in London
        • Neue Hopfen sind im Kommen

          Der Blog VinePair hat 14 Brauer & Bierexperten gefragt, was die neuen Hopfentrends sein werden. Die Meinungen gehen dabei naturgemäß auseinander. Von bekannten Sorten wie den Südafrikanischen ‘Southern Passion’ bis hin zu neu entwickelten Sorten wie Medusa, Triumph oder Barbe Rouge wurden Prognosen von den Brauern abgegeben. Eine Vielzahl neuer Hopfensorten sind in Entwicklung. Mehrfach genannt wurden unter anderem die Hopfensorten Strata und Sultana

Verkostung:

In eigener Sache:

  • Aufruf zur Einsendung Deines besten Hobbybrauerbieres 2019!
    Es ist eine Hobbybrauerbier-Episode geplant. Wir wollen darin Eure besten selbstgebrauten Biere aus 2019 verkosten. In der Episode werden dann die Biere verkostet, besprochen und bewertet. Daher bitten wir um zahlreiche Einsendungen. 
    Genaue Termine und Details (Preise, etc.) werden dann in den folgenden Episoden bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren.

Feedback bitte an: feedback@craftbeer.works